Angehörigengruppen

Der Austausch mit anderen pflegenden Angehörigen kann eine wertvolle Stütze im Alltag sein, die Sie nicht unterschätzen sollten. In einer Angehörigengruppe können Sie Probleme besprechen und gemeinsam Lösungsideen entwickeln. Die Treffen in einer Gruppe von Gleichbetroffenen geben vielen Betroffenen und Angehörigen zudem emotionalen Rückhalt und beugen einer möglichen Isolation vor, in die Angehörige schnell geraten können. Angehörigengruppen können eine Förderung durch die Pflegekassen und das Land erhalten.