Broschüren zum Thema Demenz

Die Landeszentrale für Gesundheitsförderung Rheinland-Pfalz e.V. stellt interessierten Bürgern eine ganze Reihe an Broschüren zum Thema Demenz zur Verfügung. So zum Beispiel die Broschüre „Damals und Heute“, die aus einem Biografieheft und einem Datenblatt besteht. Bei fortschreitender Demenz wird es zunehmend wichtig, sich auch ohne Worte verständigen zu können. Das geht nur, wenn man sich gegenseitig gut kennt. Das Biografieheft hilft, Erinnerungen, Geschichten und Fotos zusammenzutragen und zu bewahren. Es richtet sich an Menschen mit Demenz und an ihre Familie und Freunde und kann für die Pflegekräfte, die einen demenzkranken Menschen betreuen, eine große Unterstützung für das Verständnis im Alltag sein. 

Das Datenblatt stellt eine große Hilfe dar, falls ein an Demenz erkrankter Mensch vermisst wird. Im Ernstfall ermöglicht es der Polizei und den beteiligten Rettungsdiensten durch die erfassten Informationen zu Aussehen und aktuellen Gewohnheiten der Person, eine schnelle, zielgerichtete Suche einzuleiten.