Für ein gutes Miteinander – Nachbarschaftsinitiativen

Eine gute Gemeinschaft in der Nachbarschaft trägt dazu bei, dass wir uns in unserem häuslichen und sozialen Umfeld geborgen und wohl fühlen. Auch ältere Menschen profitieren von einer solchen Gemeinschaft. Zahlreiche Besuchsdienste in Rheinland-Pfalz belegen, wie wichtig das Gespräch mit anderen für Menschen ist, die alleine zu Hause wohnen. Aktive Nachbarschaft hilft oft auch bei kleinen Alltagstätigkeiten, die alleine nicht mehr zu bewältigen sind. 

Projekte lebendiger Nachbarschaft ermöglichen älteren Menschen, ihre Selbständigkeit und Lebensqualität aufrechtzuerhalten und lange zu Hause wohnen zu bleiben. In vielen Kommunen in Rheinland-Pfalz entstehen derzeit Initiativen, die sich mit einem breiten Angebot an generationenübergreifender Hilfe oder Unterstützung auf Gegenseitigkeit für ein selbstbestimmtes Leben vor Ort einsetzen. 

Die Landesinitiative „Neue Nachbarschaften – engagiert zusammen leben in Rheinland-Pfalz!“ berät und begleitet Nachbarschaftsprojekte. Bereits über 80 Nachbarschaftsinitiativen setzen sich darin für die Wohn-und Lebensqualität in den Gemeinden ein. 

Mehr Informationen

Liste der Nachbarschafts-Initiativen:
www.neue-nachbarschaften.rlp.de