Demenzstrategie Rheinland-Pfalz

Seit 2003 verfolgt die Landesregierung Rheinland-Pfalz eine Demenzstrategie. Ziele der Strategie sind unter anderem 

  • die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Bedürfnisse von Menschen mit Demenzerkrankungen und für die Situation der Angehörigen,
  • die Enttabuisierung des Themas Demenz,
  • das Angebot guter Beratung für die häusliche und stationäre Pflege und Betreuung
  • die Qualifizierung von Hausärzten, Pflegefachkräften und Angehörigen,
  • die Entwicklung guter Versorgungskonzepte in Pflegeeinrichtungen,
  • das Angebot ausreichender Betreuungsmöglichkeiten,
  • das Angebot neuer Wohnkonzepte für Menschen mit Demenz sowie
  • eine regionale Vernetzung der Angebote.